Aktuelles

Die Anmeldug für das diesjährige Clubturnier ist aufgeschaltet.

Freitag ab 18.00 und Samstag

Einladung Clubturnier 1.- 2. März 2019 (Turnier mit Einzelanmeldung)

Liebe Aktiv- und Passivmitglieder Der Vorstand freut sich, euch zum Clubturnier des CC Thun Regio einladen zu dürfen. Das Turnier wird wie anhin mit Einzelanmeldung ausgeschrieben.

Die Auslosung der Teams findet am Freitagabend um 18.00 Uhr wie gewohnt im Restaurant Taverne statt. Der Spielplan wird je nach Anzahl der Anmeldungen erstellt.

Am Freitag werden zwei Spiele zu je 6 Ends ausgetragen. Am Samstag werden noch 2 Runden mit je 8 Ends gespielt. Nach diesen vier Spielen sind alle Mitspieler im Restaurant Taverne zum Nachtessen eingeladen. Während dem Nachtessen wird die Siegerehrung vorgenommen. Kosten pro Teilnehmer; Fr.40.- (mit oder ohne Essen) Zusatzkarten können für Fr.30.- gekauft werden.

Wir hoffen auf ein volles Haus und ein geselliges Wochenende. Gerne nehmen wir Bar- und Natural-Spenden entgegen, damit wir einen schönen Gabentisch bereitstellen können.

Anmeldeschluss:  Montag 25. Februar 2019

Guet Stei- Der Vorstand und die Spiko

Teilnehmerdaten

Name*

Vorname*

gewünschte Spielpositionen*

Skip ?* janein

Nachtessen ?* ja / vegetarischja / Fleischnein

Anzahl Begleitpersonen

ja / vegetarischja / Fleisch

Telephonnummer*

E-Mail-Adresse*

Ich spende einen Preis Teampreis 4xEinzelpreisBarpreis

Barpreis in Fr.

Ihre Nachricht

captcha

in der Besetzung Peter Spielmann (Skip), Fritz Kratzer, Urs Wittwer, Peter Jost, Silvan Obrist und Markus Häsler und qualifiert sich hiermit für das am 12./13. März 2019 in Bern durchgeführte Schweiz. Veteranen-Masters, herzliche Gratulation!

Dieses Jahr ist aber auch der VHM-Zweite, Team Hostettler (Heinz Hostettler, Bruno Zimmermann, Scheidegger Erwin, Amsler Erwin) am Masters spielberechtigt.

Jungfrau Zeitung – Grosser Einsatz für den Nachwuchs

Vor einigen Jahren war das Thuner Juniorenzentrum fast am Boden.
Heute ist der Club mit 36 jungen Curlern ausgelastet. Dafür haben
Christian Roth und das Trainerteam viel Zeit investiert.

Die Jungfrau-Zeitung publizierte am 11. Januar 2019 einen ausführlichen Bericht über die Nachwuchsarbeit der Juniorenzentrums des CC Thun Regio. Allen die sich für unseren Nachwuchs engagieren gebührt grossen Dank !!

Auf dem kommenden Link gibt es den ganzen Artikel:

Jungfrau Zeitung – Grosser Einsatz für den Nachwuchs

 

Vielen Dank Annina Reusser, für diesen grossartigen Artikel

Liebe Juniorinnen und Junioren

 Wir können euch mit Freude informieren, dass wir auch in diesem Sommer ein Sommertraining durchführen werden. In erster Linie möchten wir den Zusammenhalt unserer gesamten Juniorenabteilung fördern und stärken aber auch, dass ihr euch durch den Sommer sehen und zusammen Zeitverbringen könnt. Jetzt werden wir nicht auf dem Eis Curling spielen, können uns aber mit Koordinations- und Geschicklichkeitsübungen sowie im Ausdauertraining für die nächste Saison fit halten und uns verbessern.

Wir werden ein Sommertraining ab einer Juniorenanzahl von mind. 8 durchführen.

 

Das Sommertraining findet wie folgt statt:

Jeden Mittwoch:     01. Mai – 03. Juli und 14. Aug – 18. Sept.                   

Turnhalle:                 Dürrenast Thun

Zeit:                          19.00 Uhr – 20.30 Uhr

Kosten:                     Fr. 20.- (wird im ersten Training einkassiert)

Mitnehmen:             saubere Hallenturnschuhe, Sportkleider und eine Trinkflasche

Leitung:                    Christian Roth

Anmeldung:             bis zum 31. März an roth_christian@bluewin.ch

 

Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Anmeldungen

Sportliche Grüsse

Christian Roth

Werte Curlerinnen, Curler und Curler-Fan’s

Insgesamt werden 66 Zeitnehmer und rund 250 Helfer rund um die Gastronomie benötigt – eine stattliche Zahl !!

wie melde ich meine Helferbereitschaft an ?

Wir sind deshalb darauf angewiesen, dass sich einige Helfer mehrere Male für einen Einsatz bereit erklären können.

In den beiden nachstehenden PDF-Tabellen (Zeitnehmer und Gastronomie) sind die Einsatzzeiten und die zu übernehmenden Aufgaben aufgeführt.

Einsatzplan Gastronomie

Einsatzplan Zeitnehmer

Stellt bitte eure möglichen Einsatzzeiten in einem Mail zusammen und sendet dies an

präsident@ccthunregio.ch

Ergänzende Info’s

Einsätze in der Gastronomie

– Sehr gerne dürfen auch Angehörige, Freunde, Partner, Bekannte mithelfen von Thuner CurlerInnen mithelfen.

– Für den Aufbau sowie den Abbau des Gastrozelts benötigen wir ebenfalls Helfer, je mehr Leute helfen, je schneller sind wir fertig.

– Am Donnerstag, 14.2. findet nach den Spielen die traditionelle „Looser-Party“ statt, mit den ausgeschiedenen Teams. Hier ist der Einsatz an der Bar gefragt !

Einsätze als Zeitnehmer

– Instruktion und Einführung in die Zeitnahme erfolgt jeweils ½ bis ¾ Stunde vor Spielbeginn.

– Für diesen Einsatz eignen sich Helfer am besten, welche das Curlingspiel kennen.

Jeder Helfer, jede Helferin erhält für jeden Einsatz einen Bon für eine Konsumation in unserem Gastrozelt.

Wir sind froh für weitere Helfer, die uns unterstützen bei:
z.B. Betreuung Medienvertreter am Anlass, Tagesberichte verfassen und ins Netz stellen, ev. vorbereiten und durchführen eines Wettbewerbs, administrative Unterstützung, Dekoration, Fahnenträger bei Eröffnungszeremonie sowie Medaillenübergabe, etc.

wie geht es weiter ?

Die definitive Einteilung als Helfer werden wir euch sobald wie möglich bestätigen, nachdem wir alle Anmeldungen koordiniert, korrigiert oder verschoben haben – Habt bitte etwas Geduld !!

Das OK der SM 2019 bedankt sich ganz, ganz herzlich für Eure Bereitschaft und eure freiwilligen Einsätze während der Schweizermeisterschaften der Elite 2019 !

Dank Eurer Mithilfe werden wir eine erfolgreiche SM erleben !

OK

Das Team Gstaad-Morges Senioren mit von links nach rechts:  Florian Zoergiebel, Kurt Reichenbach, Stewart Dryburgh und Stefan Karnusian (skip) gewinnt ungeschlagen den 20. Schlossberg-Cup.

Wir gratulieren !!

Ebenso freuen wir uns über die Ehrenplätze der beiden Thuner Teams Haudenschild (2.) und Gerber (3. Rang).

Herzlichen Dank allen Teilnehmern für die fairen und unterhaltsamen Spiele und freuen uns auf das Wiedersehen am 21. Schlossberg-Cup 2019.

Das OK

 

 

Das Team mit Thomas Marti (Skip), Andrea Boss, Annemarie Berger und Sandra Luginbühl hat alle vier Spiele gewonnen. Herzliche Gratulation!

Die Spiko dankt allen Teilnehmenden für das Mitmachen und wünscht viele Erfolge für den weiteren Verlauf der Curlingsaison.

Ein grosser Dank geht an unsere beiden Eismeister, René und Res, sowie an Lello und Pina für die feine Bewirtung.

Resultate

Impressionen

Ältere Einträge